Sajand - Cognac & Bourbon BA (Cellar Series)

Barrel Aged Imperial Porter

Sajand - Cognac & Bourbon BA (Cellar Series)

Põhjala

8,99 €
Inhalt: 0.33 Liter (27,24 € * / 1 Liter)
zzgl. Pfand 0,25 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Share
Zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit Estlands wurde dieses Barrel Aged Imperial Porter gebraut.... mehr
Tasting Notes
Farbe mahagonifarben
Geruch Karamell, Malz, Schokolade, Vanille
Geschmack beerig, intensiv, karamellig, komplex, röstig, schokoladig
Beschreibung

Zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit Estlands wurde dieses Barrel Aged Imperial Porter gebraut. Das 12,3% starke Sajand ist Teil der Cellar Series und ist somit natürlich auch fassgelagert. Um Estland gebührend zu feiern, wurde das Bier in Cognacfässern und Bourbonfässern gelagert. In zweiterem Fass wurden außerdem noch in estnischem Likör getränkte Eichenwürfel gelagert. Das Sajand - estnisch für Jahrhundert - wurde desweiteren noch mit einer guten Portion Roggenmalz versehen. Das tiefschwarze Imperial Porter ist wunderbar komplex un vielschichtig. Aromen vpn Rum, Schokolade und Vanille treffen auf rote Früchte und fein süßliche Röstmalzigkeit. Der nächste Volltreffer von Pohjala!

Bier-Fakten
Zutaten Wasser, GERSTENMALZ, ROGGENMALZ, Hopfen, Hefe
Bierstil: Barrel Aged Imperial Porter
Brauerei: Põhjala
Alkoholgehalt (in % Vol): 12,3
Bittereinheiten (in IBU): 40
Trinktemperatur (in °C): 10-13°
passt gut zu: würziger Käse, Süße Desserts & Schokolade, als Digestif
Beschreibung Brauerei
Põhjala

Die Estnische Brauerei Pohjala (übersetzt: Nordisches Territorium) mischt seit ihrer Gründung im Jahre 2012 die Craft Beer Szene auf. Zweifelsfrei findet man im Portfolio der vier Sandkastenfreunde derzeit die spannendsten Biere weltweit. Dabei ist ihnen keine Kombination zu abwegig und kein Experiment zu waghalsig. Das Konzept ging auf und der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Pohjala hat in ihrer Heimat einen regelrechten Boom für Craft Beer entfacht und der rasant wachsende Markt wird uns hoffentlich noch viele weitere spannende Kreationen bescheren.

Zuletzt angesehen