Tripel Karmeliet

Tripel

Tripel Karmeliet

Brouwerij Bosteels

2,99 €
Inhalt: 0.33 Liter (9,06 € * / 1 Liter)
zzgl. Pfand 0,10 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Share
Seit 1996 wird das Tripel Karmeliet von der Brouwerij Bosteels in Belgien gebraut. Basierend auf... mehr
Tasting Notes
Farbe strohgelb
Geruch Blumen, Hefe, Karamell, Malz, Zitrusfrüchte
Geschmack hefebetont, karamellig, malzig, süßlich
Beschreibung

Seit 1996 wird das Tripel Karmeliet von der Brouwerij Bosteels in Belgien gebraut. Basierend auf einem Rezept von 1679 gewann es bei den World Beer Awards 2008 sogar den Preis des besten Ales der Welt. Das Besondere an diesem Tripel ist die Zusammensetzung der Malze, welche neben dem klassischen Gerstenmalz auch noch Weizen und Hafer enthalten. Tripel Karmeliet ist ein sehr balanciertes und ausgewogenes Bier. Die Leichtigkeit und Frische des Weizenmalzes und die Cremigkeit des Hafers erzeugen eine feine Seidigkeit.

Bier-Fakten
Zutaten Wasser, GERSTENMALZ, WEIZENMALZ, HAFER, Hopfen, Hefe
Bierstil: Tripel
Brauerei: Brouwerij Bosteels
Hopfensorten: -
Malzsorten: -
Alkoholgehalt (in % Vol): 8,4
Stammwürze (in °P): -
Bittereinheiten (in IBU): -
Trinktemperatur (in °C): 4-7°
passt gut zu: Fisch, Meeresfrüchte, Salat, milde Gerichte
Beschreibung Brauerei
Brouwerij Bosteels

Die Bosteels Brauerei ist in dem kleinen Ort Buggenhout ansässig. Die Familie Bosteels braut seit über 200 Jahren und mittlerweile in der siebten Generation Bier. Einzigartig ist aber nicht nur die Verbundenheit der Familie zu ihrer Heimat, sondern auch ihr Kwak Bier und dessen auffälliges Glas. Die besondere Form entstand noch zu Napoleons Zeiten. Kutschern war es damals nicht gestattet während der Pausen Pferde und Wagen aus den Augen zu lassen. Die besondere Form des Glases erlaubte das Bier seitlich an die Kutsche zu hängen – das erste Wegbier war erfunden. Das Tripel Karmeliet gilt als bestes Tripel Belgiens.

Zuletzt angesehen