Westmalle Tripel

Tripel

Westmalle Tripel

Brouwerij der Trappisten van Westmalle

2,79 €
Inhalt: 0.33 Liter (8,46 € * / 1 Liter)
zzgl. Pfand 0,10 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Share
Das Westmalle Tripel gilt als Ursprung aller Tripel. 1934 zum ersten Mal gebraut, ist das... mehr
Tastings Notes
Farbe golden
Geruch Apfel, Beeren, Brot, Karamell
Geschmack brotig, karamellig, kräuterig, malzig, würzig
Beschreibung

Das Westmalle Tripel gilt als Ursprung aller Tripel. 1934 zum ersten Mal gebraut, ist das Rezept seit 1956 unverändert. Das Tripel von Westmalle ist ein helles, goldgelbes Trappistenbier gebraut aus Pilsener Malz und hellem Kandiszucker. Die verwendete Hefe ist sehr aromatisch und erzeugt ein komplexes Bier mit einem fruchtigen Geruch und einer würzigen phenolischen Nase. Mild und cremig im Mund.

Bier-Fakten
Zutaten Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe, Zucker
Bierstil: Tripel
Brauerei: Brouwerij der Trappisten van Westmalle
Hopfensorten: -
Malzsorten: -
Alkoholgehalt (in % Vol): 9,5
Stammwürze (in °P): -
Bittereinheiten (in IBU): 36
Trinktemperatur (in °C): 4-7°
passt gut zu: Fisch, Meeresfrüchte, Salat, milde Gerichte
Beschreibung Brauerei

Wenn die Trappistenmönche der Abtei Westmalle nicht beten oder schweigen, brauen sie Bier. Und das nicht erst seit gestern, sondern seit 1836. Erst 20 Jahre später haben sie damit begonnen Bier am Tor der Abtei zu verkaufen. Da sich Qualität meistens durchsetzt, stieg die Nachfrage rasant und die Brauerei wurde mehrfach vergrößert.

Zuletzt angesehen