Funky Gold Mosaic

Dry Hopped Sour Ale

Funky Gold Mosaic

Prairie Artisan Ales

12,99 €
Inhalt: 0.5 Liter (25,98 € * / 1 Liter)
zzgl. Pfand 0,25 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Share
Beim Funky Gold Mosaic handelt es sich um die kaltgehopfte Version von Prairies Sour Ale Funky... mehr
Tasting Notes
Farbe golden
Geruch Beeren, Säure, Trockenfrüchte, Zitrusfrüchte
Geschmack fruchtig, intensiv, komplex, sauer, tropisch-fruchtig, zitrus-fruchtig
Beschreibung

Beim Funky Gold Mosaic handelt es sich um die kaltgehopfte Version von Prairies Sour Ale Funky Gold. Dieses ist ein Saison, das mit einem Mix aus Alehefe, Weinhefe, Laktobakterien und zwei verschiedenen Strängen von Brettanomyces vergoren wurde - super funky! Zu Aromen von Zitrone, Birne, Trauben und einer spannenden Säure gesellen sich beim Funky Gold Mosaic noch die hopfentypischen Noten von Tropenfrucht. Ein Bier, das frisch genauso gut wie ein paar Jahre gereift funktioniert.

Bier-Fakten
Zutaten Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen, Hefe
Bierstil: Dry Hopped Sour Ale
Brauerei: Prairie Artisan Ales, 1803 S 49th W Ave, Tulsa, OK 74107, USA - Import: Drikkeriget ApS, Postvej 101, 8382 Hinnerup, Denmark
Hopfensorten: Mosaic
Alkoholgehalt (in % Vol): 6,5
Trinktemperatur (in °C): 7-10°
passt gut zu: Schwein, Fisch, Meeresfrüchte, Salat, als Aperitif, milde Gerichte, säuerliche Gerichte, salzige Gerichte
Beschreibung Brauerei
Prairie Artisan Ales

Prairie Artisan Ales wurde 2012 von Chase Healey in Oklahoma gegründet. Zum Start konzentrierte sich die Brauerei vor allem auf Saisons - Standard, Prairie Ale und Prairie Hop, die ersten drei veröffentlichten Biere zählen bis heute zu den absoluten Favoriten der Brauerei. 2013 gelang dann allerdings mit einem Imperial Stout der endgültige Durchbruch: Das Bomb! wird mit Espressobohnen, Schokolade, Vanilleschoten und Ancho Chilis gebraut und zählt zu den besten Imperial Stouts überhaupt. Prairie wurde 2017 von ratebeer.com unter die 100 besten Brauereien weltweit gewählt. Mit American Solera gründete Chase Healey 2016 eine weitere Brauerei, die sich vor allem auf Sour und Wild Ales konzentriert.

Zuletzt angesehen