(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-81120029-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '15 seconds')", 15000);

Basqueland Brewing aus dem Norden Spanien | Baskenland

  Weltoffene Biere aus einer Brauerei, die sich ihren Erfolg sowas von verdient hat: Denn ihre hopfenbetonten Hazy Biere sind ebenso lecker wie ihre intensiven Imperial Stouts oder ihre... mehr erfahren »
Fenster schließen
Basqueland Brewing aus dem Norden Spanien | Baskenland

 

Weltoffene Biere aus einer Brauerei, die sich ihren Erfolg sowas von verdient hat: Denn ihre hopfenbetonten Hazy Biere sind ebenso lecker wie ihre intensiven Imperial Stouts oder ihre erfrischenden Lager! Die aus San Sebastián im Baskenland stammende Brauerei überzeugt eben auf ganzer Linie – ihre Biere sollte man probiert haben!

San Sebastián: Nicht mehr nur kulinarischer Hotspot, sondern auch Craft Beer-Epizentrum

Ein der drei Basqueland Brewing-Gründer, Kavin Patricio, kam einst als Koch aus den USA ins Baskenland, genauer nach San Sebastián. Die Stadt und die umliegende Region sind weltweit für ihre fantastische Food-Szene und besten Weine bekannt. Doch eine Sache fehlten Patricio immer wieder: Gutes Bier. Er war es aus den USA gewohnt, gefühlt an jeder Ecke ein tolles, handwerklich gebrautes Bier genießen zu können.

Der Craft Beer-Boom, wie er ihn aus den USA oder Großbritannien kannte, war Anfang der 2010er-Jahre noch nicht in Spanien angekommen. Dort beherrschten süffige Lager die Bierwelt. Das sollte sich langsam aber sicher ändern: 2013 brauten Basqueland Brewing, damals noch als Gypsy-Brauer, ihr erstes Bier: Ein Belgian Blond Ale.  

2015 nimmt Basqueland richtig Fahrt auf. Außerhalb von San Sebastián beziehen sie ihre eigene Brauerei, haben ab diesem Zeitpunkt alles selbst in der Hand. Ihr Wachstum ist organisch und so wächst der Ausstoß der Brauerei Jahr für Jahr Stück für Stück. Während Basqueland zunächst in Flaschen abfüllte, stiegen sie ziemlich schnell auf Dosen um. Die Gründe sind offensichtlich: Dosen sind schicker, leichter im Transport und viel besser für den Geschmack der Biere.

Heute gehört Basqueland Brewing nicht nur zu den führenden Brauereien Spaniens, sondern zur ersten Liga in ganz Europa. Ihre im New England Stil gebrauten IPAs, Double IPAs und Triple IPAs sind auf dem ganzen Kontinent geschätzt und geliebt. Ihre Range in Sachen Imperial Stout reicht von verrückten Pastry-Kombinationen bis hin zu klassisch-fassgelagert. Die Brauerei legt sich eben nicht auf die angesagten Stile fest. Bestes Beispiel: Anfang Januar 2021 wurde das Tasman abgefüllt, ein Pilsner mit neuseeländischen Hopfen. Dazu haben sie auch ein Amber Ale oder Fruit Sours im Portfolio!

Unglaublich lecker sind neben den Specials auch die Core Range Biere von Basqueland:

  • AUPA, ein klassisches American Pale Ale mit toller Hopfenaromatik
  • Imparable IPA, ein starkes West Coast IPA
  • Santa Clara, ein erfrischendes Helles, der perfekte Durstlöscher!

Essen und Basqueland? Ergänzen sich perfekt!

Den Wurzeln von Gründer Kevin Patricio entsprechend darf die Verknüpfung von Basqueland Brewing-Bier und gutem Essen natürlich nicht fehlen. Sie ist vielmehr ein wichtiger Teil der Philosophie der Brauerei. 2020 eröffnete die Basqueland Izakaia im Herzen San Sebastiáns. Dort wird neben den frischesten Bieren der Brauerei auch Wein von kleinen Produzentinnen und Produzenten angeboten. Und wer Lust hast, kann auch die fantastische Küche im Izakaia genießen: Bestes, von den unterschiedlichen Küchen Asiens inspiriertes Bar Food wie Dumplings, Ramen oder Teriyaki, immer angepasst an die jeweilige Saison.

Und wer den Weg auf sich nehmen will, kann auch im der Brauerei angeschlossenen Taproom die Biere von Basqueland genießen! Dort gibt es ebenso immer wieder kleine Events mit den passenden Food-Pairings!

In bester Gesellschaft

Die gesamte Liste ihrer bereits gewonnen Preise kann hier ebenso wenig aufgeführt werden wie jene, die alle Collaborations enthält oder die, auf welchen Bierfestival die Brauerei zu Gast war. Nur so viel:

Preise (Spanish Beer Championship) Collabs Festivals
Beste Brauerei 2017 Finback Friends And Family Manchester
Beste Brauerei 2019 Other Half Brewskival Helsingborg
Beste Brauerei 2020 Cloudwater Beavertown Extravaganza London
  Põhjala Edinburgh Craft Beer Festival

 

Wir freuen uns, Euch Basqueland schon seit mehreren Jahren anbieten und Euch immer mit den frischesten Abfüllungen versorgen zu können! Wir können jeder Bierliebhaberin und jedem Bierliebhaber die Brauerei aus dem Norden Spaniens wärmstens ans Herz legen. Probiert es aus!

Fakten

WENIGER
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Basqueland Brewinf Après Beach

Session IPA

Basqueland Après Beach

Basqueland Brewing

7,79 € * zzgl. 0,25 € Pfand
Inhalt 0,44 Liter (17,70 € * / 1 Liter)
Merken
Basqueland Brewing Sabro'so

Session IPA

Basqueland Sabro'so

Basqueland Brewing

7,49 € * zzgl. 0,25 € Pfand
Inhalt 0,44 Liter (17,02 € * / 1 Liter)
Merken
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.