(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-81120029-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '15 seconds')", 15000);

Brauerei Knoblach Schammelsdorf

  Süffige Lagerbiere von bester Qualität, ein Biergarten, in dem man die Seele baumeln lassen kann, dazu tolle fränkische Küche. Was wünscht man sich mehr? Die Brauerei Knoblach lässt die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Brauerei Knoblach Schammelsdorf

 

Süffige Lagerbiere von bester Qualität, ein Biergarten, in dem man die Seele baumeln lassen kann, dazu tolle fränkische Küche. Was wünscht man sich mehr? Die Brauerei Knoblach lässt die Bierkultur in Franken fortleben! Ihre Biere sind einfach lecker und tolle Beispiele für die großartige Braukunst, die man in der Region um Bamberg immer wieder findet.

Fränkisches Biermekka

Oberfranken ist für seine große Brauereidichte bekannt – der Großraum Bamberg soll bis in die 1960er-Jahre sogar die höchste der Welt gehabt haben –, das Epizentrum liegt in und um Bamberg. Die Stadt ist quasi die Biermetropole, nicht nur Frankens, sondern ganz Deutschlands. Die bekanntesten Brauereien der Stadt sind Schlenkerla und Spezial. Dazu kommen Mahrs Bräu, Fässla, Zum Sternla oder Keesmann. Aber das ist eigentlich nur die Spitze des Eisbergs.

Ortswechsel: Schammelsdorf, in der Nähe von Bamberg. Hier, mitten im Bierland Franken und an der sogenannten „Oberfränkischen Bierstraße“, wird seit ca. 1880 großartiges Bier gebraut. Der kurze Abstecher lohnt sich aber nicht nur wegen dem Bier. Sondern auch, dafür ist Franken ebenfalls bekannt, für den wunderbaren Biergarten, hier häufig Keller genannt" und natürlich die fränkische Küche! Dazu ein Seidla Knoblach-Bier aus dem Bierkrug und der Tag ist perfekt!

 

 

Schammelsdorfer Tradition

Die Familie Knoblach ist schon weitaus früher als 1880 in Schammelsdorf ansässig. In jenem Jahr ergänzt sie ihren landwirtschaftlichen Betrieb um eine Gastwirtschaft im Ort. Das ist die Geburtsstunde der Brauerei Knoblach. Während zunächst die Gäste noch mit zugekauftem Bier versorgt wurden, sollte sich dies zügig ändern.

So entwickelten im sich im Lauf der Zeit vier Biere, die heute ganzjährig ab Brauerei verfügbar sind. Sie alle haben einen außergewöhnlich süffigen Charakter, obwohl sich die Stile im Detail deutlich voneinander unterscheiden:

  • Der Klassiker der Brauerei Knoblach ist das Räuschla, ein bernsteinfarbenes Märzen mit einen angenehm malzbetonten und -süßen Charakter.
  • Das Ungespundete Lager (Schammelsdorfer Lagerbier) überzeugt mit seinem Mix aus Noten von Lagerbierhefe, einem weichen Mundgefühl, süßlichen Malzaromen und einer angenehmen Hopfenbitterkeit im Abgang.
  • Das dunkle Landbier ist ein dunkles Lager mit runden Malzanklängen von Schokolade, geröstetem Brot und Karamell.
  • Ein klassisches Hefeweizen komplettiert das Angebot. Die perfekte Erfrischung im Biergarten! Super bananig, mit Noten von Nelken, Zitrusfrüchten und Honig. Und: Wahnsinnig sanft im Mund.

Dazu braut Knoblach verteilt über das Jahr einige saisonale Specials: Im Winter gibt es ein Rauchbier (Schammelsdorfer Rauchsüdla), im Herbst den Stammberg Bock, im Sommer das Helle Sommerbier, im Frühjahr das Urmärzen.

In der Region verwurzelt

Viele Zutaten kommen aus der Region. Darauf legt die Brauerei größten wert. Gleiches gilt übrigens für die Früchte für ihre Ostbrände – die Brauerei betreibt nebenher auch noch eine Brennerei.

Brauerei Knoblach, das bedeutet gelebte fränkische Bierkultur und -tradition. Pures Handwerk, nicht nur beim Brauen und Brennen, sondern auch in der Küche. Im Gasthaus und Biergarten wird Gastfreundschaft großgeschrieben. Wer also in der Gegend um Bamberg unterwegs ist, sollte neben der einen oder anderen Brauerei auf jeden Fall die Brauerei Knoblach besuchen!

Fakten

  • Gründung: 1880
  • Ort: Schammelsdorf, Bayern
WENIGER
Filter schließen
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Knoblach Helles Sommerbier

Helles

Knoblach Helles Sommerbier

Brauerei Knoblach

2,39 € * zzgl. 0,08 € Pfand
Inhalt 0,5 Liter (4,78 € * / 1 Liter)
Merken
Knoblach Hell Helles

Helles

Knoblach Hell

Brauerei Knoblach

2,19 € * zzgl. 0,08 € Pfand
Inhalt 0,5 Liter (4,38 € * / 1 Liter)
Merken
Knoblach Räuschla Märzen

Märzen & Festbier

Knoblach Räuschla

Brauerei Knoblach

2,19 € * zzgl. 0,08 € Pfand
Inhalt 0,5 Liter (4,38 € * / 1 Liter)
Merken
Knoblach Lagerbier

Kellerbier & Zwickel

Knoblach Lagerbier

Brauerei Knoblach

2,19 € * zzgl. 0,08 € Pfand
Inhalt 0,5 Liter (4,38 € * / 1 Liter)
Merken