Mr. Orange 2019 Edition
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Farmhouse Session IPA mit Früchten

Mr. Orange 2019 Edition

To Øl

4,99 €
Inhalt: 0.33 Liter (15,12 € * / 1 Liter)
zzgl. Pfand 0,25 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

Share
Für das Jahr 2019 haben To Ol ihrer Mr.-Series einen komplett neuen Anstrich verpasst.... mehr
Tasting Notes
Farbe golden
Geruch Hefe, Säure, Zitrusfrüchte
Geschmack hefebetont, komplex, leicht säuerlich, zitrus-fruchtig
Beschreibung

Für das Jahr 2019 haben To Ol ihrer Mr.-Series einen komplett neuen Anstrich verpasst. Beim Mr. Orange 2019 handelt es sich um ein Double Dry Hopped Farmhouse Session IPA, das mit Khaki und Orange gebraut wurde. Diese Version zeichnet sich neben der doppelten Kalthopfung vor allem durch die eigens von To Ol entwickelte Brett-Hefe aus. Diese stammt eigentlich von einem Birnenbaum in der Nähe von Kopenhagen und verleiht dem Bier eine säuerliche Funkyness.

Bier-Fakten
Zutaten Wasser, GERSTENMALZ, WEIZENMALZ, HAFER, Hopfen, Hefe, Orangen, Khakikonzentrat
Bierstil: Farmhouse Session IPA mit Früchten
Brauerei: To Øl ApS Slotsgade 2, 1st floor 2200 Copenhagen N Denmark
Alkoholgehalt (in % Vol): 5,5
Trinktemperatur (in °C): 7-10°
Beschreibung Brauerei
To Øl

Bereits während der Schulzeit wurde der Grundstein für die Brauerkarriere von Tobias Emil Jensen und Tore Gynther gelegt. Ihr Lehrer war nämlich niemand geringerer als Mikkel Borg Bjergsø, der später mit seiner Brauerei Mikkeler Biergeschichte schreiben sollte. Sesshaftigkeit ist nicht ihre Sache, denn die Betreiber von To Øl sind Wanderbrauer aus Überzeugung. Das bedeutet, dass sie Ihre Biere auf den Anlagen anderer Brauereien brauen. Für sie ist diese Art der Zusammenarbeit eine Partnerschaft, die auf Vertrauen, Erfahrung und einer geteilten Leidenschaft basiert. Gleichzeitig hilft ihnen die Zusammenarbeit mit neuen Brauereien, die Inspiration zu beflügeln und die Grenzen kontinuierlich zu erweitern. Heute ist To Øl ein Garant für ausbalancierte, immer neue und kreative Biere. Der Erfolg kann sich sehen lassen: 2015 wurden sie von Rate Beer zu einer der Top 10 Brauereien der Welt gekürt.

Zuletzt angesehen