3 Fonteinen Cuvee Armand & Gaston (375ml) 17l18 Blend No. 66

Geuze

3 Fonteinen Cuvee Armand & Gaston (375ml) 17l18 Blend No. 66

3 Fonteinen

13,99 €
Inhalt: 0.375 Liter (37,31 € * / 1 Liter)
zzgl. Pfand 0,10 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Share
Cuvée Armand & Gaston wurde erstmalig im Sommer 2016 veröffentlicht. Der Name des Bieres steht... mehr
Tasting Notes
Farbe golden
Geruch Brot, Hefe, Holz, Säure
Geschmack hefebetont, komplex, sauer, trocken
Beschreibung

Cuvée Armand & Gaston wurde erstmalig im Sommer 2016 veröffentlicht. Der Name des Bieres steht für den derzeitigen Braumeister Armand und seinen Vater Gaston, den Gründer von 3 Fonteinen, der 2005 verstarb. Schnell erlangte diese Geuze einen großartigen Ruf, so dass sie mittlerweile zu den besten Geuzen überhaupt zählt. Der Blend von jungem, mittelaltem und altem Lambic hat eine perfekte Balance zwischen Säure, Funkyness, Brotigkeit und einer tollen Zitrusfruchtigkeit. Ein großes Bier, das zur Zeit auf Platz eins der besten Geuzen weltweit steht.

Diese Version ist ein Blend von sieben unterschiedlichen Fässern, die mit elf unterschiedlichen Suden befüllt wurden. Der älteste Sud stammt aus dem November 2014. Während des Blend-Vorgangs wurde der Geuze noch Honig hinzugegeben.

Bier-Fakten
Zutaten Wasser, GERSTENMALZ, WEIZENMALZ, Hopfen, Hefe, Honig
Bierstil: Geuze
Brauerei: Brouwerij 3 Fonteinen, Molenstraat 47, 1651 Lot, Beersel, Belgium
Alkoholgehalt (in % Vol): 6,9
Trinktemperatur (in °C): 10-13°
passt gut zu: Meeresfrüchte, milder Käse, als Aperitif, säuerliche Gerichte
Beschreibung Brauerei
3 Fonteinen

3 Fonteinen (Drie Fonteinen) ist eine Lambic Brauerei und Blenderei aus Beersel in Belgien.

1887 gegründet, ist 3 Fonteinen im Besitz von Brauer Armand Debelder, einem der einflussreichsten Personen rund um traditionellen Lambic, Gueuze und Kriek. Seit 1998 wird in der eigenen Brauerei Lambic produziert. Zusätzlich wird Lambic von Boon, Girardin und Lindemans zugekauft und in eigenen Fässern ausgebaut und verblendet.

Zuletzt angesehen