(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-81120029-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '15 seconds')", 15000);

Porter

Porter ist wohl einer bekanntesten Bierstile weltweit. Dunkle Malze verleihen dem Porter seinen charakteristischen, röstaromatischen Geschmack. In diesem Bier vereinen sich intensive Aromen von... mehr erfahren »
Fenster schließen
Porter

Porter ist wohl einer bekanntesten Bierstile weltweit. Dunkle Malze verleihen dem Porter seinen charakteristischen, röstaromatischen Geschmack. In diesem Bier vereinen sich intensive Aromen von Kaffee, Kakao, süßer und bitterer Schokolade oder Roggenbrot.

 

Vom Porter zum Stout und zurück

Die Bezeichnung „Porter“ stammt von der ersten Kundengruppe im frühen 18. Jahrhundert, bei denen Porter-Biere große Popularität erlangten: Den Gepäckträgern auf den Straßen und in den Häfen von London, eben sogenannte „Porter“. Durch die Verwendung vieler dunkler Malze waren Porter für die Arbeiter_innen eine adäquate Kalorienquelle, um die schwere körperliche Arbeit kompensieren zu können. Porter waren zudem länger durch einen erhöhten Hopfenanteil länger haltbar und stabil im Geschmack. 

Die Bezeichnung „Stout“ ist eng mit der Entstehung des Porter verbunden. Ein „Stout Porter“ ist einfach ein alkoholstarkes Porter – und „Stout“ damit ein Synonym für „stark“. Erst später entwickelte sich der Bierstil Stout aus dieser Verbindung. 

Porter ist bis heute ein unglaublich populärer Bierstil. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts war er auf sechs Kontinenten verfügbar, entweder als Exportgut oder als lokal gebrautes Bier. Porter sind integraler Bestandteil des Angebots in englischen oder irischen Pubs. Porter und Stout können problemlos nebeneinander existieren. Und werden als Stilbezeichnungen im alltäglichen Umgang synonym gebraucht.

 

Und wie schmeckt Porter?

Im Mittelpunkt stehen röstaromatische Malzaromen. Sehr gängig sind Noten von Kaffee, Kakao oder Bitterschokolade. Der Körper kann je nach Alkoholgehalt variieren. Klassisch ist eine leichte bis deutliche Bitterkeit im Abgang. Manche Brauereien brauen Porter zusätzlich mit Laktose oder Vanille, um dem Bier ein cremiges und weiches Mundgefühl zu geben. 

Porter eignen sich zudem besonders gut für die Zugabe von Kaffee, Kakao oder Schokolade. Auch Porter mit winterlichen Gewürzen sind gängig, insbesondere Zimt oder Kardamom. Daneben finden sich auch Beeren oder Früchte als Zutaten in diesen Bieren. Sie erweitern die Geschmackswelt des Porter und ergänzen die dunkle Malzaromatik perfekt.

Um diese Aromen und Geschmacksrichtungen zu intensivieren, lagern viel Brauereien (Imperial) Porter in Fässern. Sehr gängig sind Bourbon-, Sherry- oder Rumfässer. Je nach Fass verändert sich so die Charakteristik des jeweiligen Biers. 

 Die estnische Brauerei Põhjala gilt als eine der auf starke Porter spezialisierte Brauereien in Europa. Ihr Core Range Porter Must Kuld ist ein mit Laktose gebrautes Baltic Porter (d.h. im Gegensatz zum klassischen Porter ist es mit untergäriger Hefe vergoren) und bereits ein Klassiker auf dem Gebiet. 

Daneben findet ihr nicht nur Porter der estnischen Brauerei bei Beyond Beer, sondern auch andere Bier dieses Stils in unserem Angebot. Lasst Euch von der Vielfalt dieses Bierstils überraschen!

 

WENIGER
Filter schließen
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sierra Nevada Porter

Porter

Sierra Nevada Porter

Sierra Nevada Brewing

2,99 € * zzgl. 0,25 € Pfand
Inhalt 0,355 Liter (8,42 € * / 1 Liter)
Merken
Põhjala Õhtu

Porter

Põhjala Õhtu

Põhjala

3,69 € * zzgl. 0,25 € Pfand
Inhalt 0,33 Liter (11,18 € * / 1 Liter)
Merken
Põhjala Must Kuld Porter Flasche

Porter

Põhjala Must Kuld

Põhjala

3,79 € * zzgl. 0,25 € Pfand
Inhalt 0,33 Liter (11,48 € * / 1 Liter)
Merken
Landgang Brauerei Dunkle Macht Porter

Porter

Landgang Dunkle Macht

Landgang Brauerei

2,69 € * zzgl. 0,08 € Pfand
Inhalt 0,33 Liter (8,15 € * / 1 Liter)
Merken
BRLO Baltic Porter Berlin bestellen und online kaufen

Porter

BRLO Baltic Porter

BRLO

2,79 € * zzgl. 0,08 € Pfand
Inhalt 0,33 Liter (8,45 € * / 1 Liter)
Merken
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.