(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-81120029-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '15 seconds')", 15000);

Brouwerij 3 Fonteinen - Lambik und Geuze aus Belgien

  3 Fonteinen (Drie Fonteinen) ist eine Lambic-Brauerei und -Blenderei aus Beersel in Belgien . Sie ist wohl einer der bekanntesten Brauereien aus Belgien, wenn es um spontanvergorene... mehr erfahren »
Fenster schließen
Brouwerij 3 Fonteinen - Lambik und Geuze aus Belgien

 

3 Fonteinen (Drie Fonteinen) ist eine Lambic-Brauerei und -Blenderei aus Beersel in Belgien. Sie ist wohl einer der bekanntesten Brauereien aus Belgien, wenn es um spontanvergorene Biere geht – vielleicht ist sie sogar die bekannteste. Fraglos sind ihre Biere absolute Klassiker und Idealbeispiele in Sachen Lambic und Geuze. Die Blends – jedes einzelne Bier ist holzfassgelagert – von 3 Fonteinen, ob mit Früchten oder ohne, sind außergewöhnliche Geschmackserlebnisse, die man probiert haben sollte!

In jeder einzelnen Flasche mit der aufgedruckten ikonischen weißen 3 finden sich Verweise auf eine jahrhundertealte Geschichte. Denn für Armand Debelder, Sohn von 3 Fonteinen-Gründer Gaston Debelder und langjähriger Inhaber der Brauerei, ist auch Geschmack ein wichtiger Teil einer kulturellen Tradition. Und die Lambic-Kultur ist im Pajottenland, südwestlich von Brüssel, der Heimat der Brauerei, zutiefst verwurzelt. 3 Fonteinen ist daher ohne diesen kulturellen Hintergrund kaum zu denken.

Die Geschichte

Auch in Beersel wurde Lambic lange vor der Gründung der Brauerei Mitte des 20. Jahrhunderts gebraut. Daher lässt sich ihre Geschichte auch weiter in die Vergangenheit zurückverfolgen. Denn die Tradition von Biercafés und ist natürlich älter. Dennoch lässt sich ein wichtiger Startpunkt der 3 Fonteinen-Historie klar identifizieren.

1883: Jacobus Vanderlinden und seine Ehefrau Joanna Brillens eröffnen im Ort Beersel ein Biercafé und eine Brauerei, die verschiedene spontanvergorene Biere blendet. Damit wird der Grundstein für die spätere Brauerei 3 Fonteinen gelegt.

Das Gebäude bleibt bis zum Verkauf an Gaston Debelder Anfang der 1950er Jahre im Besitz der Familie Vanderlinden, die für ihre hochwertigen Blends aus Lambic in der gesamten Region bekannt ist.

1953: Gaston Debelder und seine Frau Raymonde kaufen das Gebäude und taufen es „3 Fonteinen“. Der Name bezieht auf die drei Handpumpen, mit denen die drei verfügbaren Arten von Bier gezapft werden: Lambic, Faro und Kriek.

Übrigens: Obwohl heute kein einziges Bier von 3 Fonteinen in Fässern verfügbar ist, wurde es damals primär als Fassbier verkauft. Das Bier wurde in kleine Holzfässer abgefüllt und musste innerhalb von 14 Tagen verzehrt werden. Die Abfüllung in Flaschen war hingegen völlig unüblich.

Gaston lässt sich im Lauf der Zeit allerdings doch überzeugen, seine Biere in Flaschen abzufüllen. Und er ist trotz aller gehegten Zweifel sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Das empfinden scheinbar auch seine Kund*innen, denn in den 1960er- und 1970er-Jahren gewinnt das Café ungeheuer an Popularität.

Armand übernimmt die Geschicke der Brauerei

1982: Gaston Debelder übergibt das Unternehmen an seine Söhne Armand und Guido. Während Guido sich um das Café kümmern wird, wird Armand als Master Blender (und später als Brauer) das neue Gesicht von 3 Fonteinen.

Lambic befindet sich in den Folgejahren in einer existenziellen Krise – nicht nur für die Brauereien, sondern für den traditionellen Bierstil selbst. Die Zahl der Brauereien, die selbst Lambic brauen sinken drastisch – am Ende sind nur noch drei übrig: Boon, Girardin und Lindemans. Auch viele Blender schließen oder versuchen, sich mit gesüßtem Lambic zu retten.

3 Fonteinen überstehen diese Entwicklung nicht zuletzt durch ihr Café und Restaurant relativ unbeschadet. Und auch auf Kompromisse wie gesüßtes Lambic lässt sich Armand nicht ein.

1998: Am 16. Dezember 1998 brauen 3 Fonteinen ihr erstes eigenes Lambic. Angesichts der sinkenden Verfügbarkeit von Lambic auf dem Markt ist dieser Weg nur folgerichtig. 3 Fonteinen erlangen so nicht nur Unabhängigkeit, sondern auch Sicherheit für ihre Produktion.

Seit der Jahrtausendwende erlebt Lambic ein Revival, nicht nur in Belgien, sondern auch international. 3 Fonteinen exportiert seitdem seine traditionell flämischen Biere zu einem gewissen Prozentsatz auch ins Ausland. Doch ein Großteil der Produktion verbleibt in Belgien und ist für den dortigen Markt bestimmt. Denn dieser ist Armand Debelder zufolge der wichtigste Markt für seine Biere. Nicht zuletzt, seit sie von der Spitzengastronomie entdeckt wurden, wo die Biere ihre Stärken in Sachen Foodpairing ausspielen können.

Der Thermostat-Zwischenfall

2009: Am 16. Mai steht die 3 Fonteinen-Welt still. Als Armand morgens das Warenhaus kontrollieren will, schlägt ihm eine Hitzewelle entgegen. Das Thermostat, welche die Räumlichkeiten eigentlich auf max. 18° Celsius halten soll, war defekt. Die Folge: Das System heizte das Lagerhaus über zwei Tage lang auf 60-70° Celsius. 13.00 Flaschen waren explodiert, weitere 67.000 ruiniert. 3 Fonteinen verlieren die Produktion eines Jahres.

Der hohe finanzielle Verlust bringt die Brauerei an den Rand des Ruins. Doch durch den Verkauf einiger spezieller unbeschadeter Blends und der Hilfe anderer Brauereien – Boon beispielsweise gewährte Armand unbefristeten Zahlungsaufschub – sowie Lieferanten und der 3 Fonteinen-Familie konnte die Brauerei gerettet werden. Mehr noch: Nach diesem Fiasko ist sie stärker denn je!

Auf nachhaltigem Expansionskurs

2012: Eine neue 40 Hl Brauanlage wird eingeweiht. Die Brauerei expandiert. In den Folgejahren kauft 3 Fonteinen ein Grundstück in Lot, in der Nähe von Beersel. Dort entstehen Räumlichkeiten für die unzähligen Fässer, in denen das Lambic reift, für die Abfüllung und Lagerung der Flaschen.

2016: Am 01. September wird das lambik-O-droom wird. Es befindet sich ebenfalls in den neuen Räumen in Lot und ist ein Tasting Room mit Restaurant sowie einem Shop. Es ist der neue Anlaufpunkt für alle Besucher*innen der Brauerei!

2019: 3 Fonteinen wird weiter nachhaltig wachsen. Für ca. 25 Millionen Euro werden in Lot weitere Gebäude, u.a. eine zweite Braustätte, entstehen. Die neue Generation innerhalb der Brauereiführung – Armand gab seine Anteile 2019 komplett ab, ist der Brauerei aber natürlich noch eng verbunden – scheint für die Zukunft bestens gewappnet zu sein. Ihre Biere sind es in jedem Fall.

Das Bier

Die wichtigsten Reihen hier im Überblick. Innerhalb der Reihen wird zusätzlich nach Jahrgängen und Blends unterschieden, um die Biere eindeutig identifizieren zu können:

  • Oude Geuze: Das älteste Bier im Portfolio der Brauerei. Seit mindestens 1956 im Angebot.
  • Oude Geuze Cuvée Armand & Gaston: Das Lambic für diese Blends kommt ausschließlich von 3 Fonteinen selbst. Der erste Batch von Armand & Gaston wird im Juni 2016 auf den Markt gebracht.
  • Oude Kriek: Wird seit Mitte der 1990er in Flaschen abgefüllt, war aber auch schon in den Zeiten davor verfügbar und ist ein zentraler Bestandteil des Angebots.
  • Zenne y Frontera: Bei diesen Bieren liegt der Fokus der Blends auf der Fasslagerung. Die Lambics für die Reihe werden ausschließlich in Pedro Ximenez und Oloroso Sherry Fässern gelagert.
  • Speling van het Lot: Experimentelle Reihe, deren Biere eigentlich nur vor Ort in Lot erhältlich sind. Viele Frucht-Blends wie „Aardbei / Kriek“, „Druif – Dornfelder“ oder „Perzik Wit“ haben ihre Ursprünge in dieser Reihe.

Zeit: Der wichtigste Faktor in der Produktion

Armand benutzt gerne Ausdrücke aus dem Flämischen Dialekt, um seine Biere zu beschreiben – so, wie er es von seinem Vater Gaston gelernt hat. Denn der flämische Ursprung und die Geschichte seiner Biere, die ihn mit der Region verbindet, ist für Armand prägend. Doch das Terroir prägt die Biere von 3 Fonteinen auch noch auf eine andere Art und Weise. Denn der größte Teil der für das Bier verwendeten Zutaten kommt aus dem Pajottenland: 100% des Getreides (90% davon sind sogar biologisch erzeugt), viele Früchte wie die Schaarbekse Krieken, Himbeeren oder Erdbeeren, auch eine große Menge des Hopfens. Und der für ihre Biere verwendeten Honig kommt von den Brauerei-eigenen Bienenvölkern.

Doch wichtiger als alle Zutaten ist laut Armand Debelder Zeit. Lambics brauchen Zeit zum Reifen, für ihre Entwicklung. In Fass und Flasche. Sie sind lebendig und verändern sich konstant. So muss man als Blender vor allem Geduld haben, aber auch Gefühl und Erfahrung. Die Ergebnisse diese Prozesse sind allesamt fantastische Biere mit einem unglaublichen Charakter. In jeder Flasche steckt bedingungslose Hingabe und Leidenschaft für das Produkt. Und: Die Kultur einer ganzen Region.

Fakten

 

WENIGER
Filter schließen
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
3 Fonteinen Druif Muscat Bleu (Season 19|20) Blend No. 47

Lambic & Geuze

3 Fonteinen Druif Muscat Bleu (Season 19|20)...

3 Fonteinen

39,99 € * zzgl. 0,25 € Pfand
Inhalt 0,75 Liter (53,32 € * / 1 Liter)
Merken
3 Fonteinen Oude Geuze Cuvée Armand & Gaston (Season 19|20) Blend No. 4

Lambic & Geuze

3 Fonteinen Oude Geuze Cuvée Armand & Gaston...

3 Fonteinen

25,99 € * zzgl. 0,25 € Pfand
Inhalt 0,75 Liter (34,65 € * / 1 Liter)
Merken
3 Fonteinen Schaarbeekse Kriek Oogst 2017

Lambic & Geuze

3 Fonteinen Schaarbeekse Kriek Oogst (season...

3 Fonteinen

49,99 € * zzgl. 0,25 € Pfand
Inhalt 0,75 Liter (66,65 € * / 1 Liter)
Merken
3 Fonteinen Intens Rood (season 18|19)

Lambic & Geuze

3 Fonteinen Intens Rood (season 18|19) Blend...

3 Fonteinen

34,99 € * zzgl. 0,25 € Pfand
Inhalt 0,75 Liter (46,65 € * / 1 Liter)
Merken
3 Fonteinen Hommage Bio Frambozen (season 18|19) Blend No. 42 (750ml)

Lambic & Geuze

3 Fonteinen Hommage Bio Frambozen (season...

3 Fonteinen

49,99 € * zzgl. 0,25 € Pfand
Inhalt 0,75 Liter (66,65 € * / 1 Liter)
Merken
3 Fonteinen Framboos Oogst 2018 (season 18|19) Blend No. 74

3 Fonteinen Framboos Oogst 2018 (season 18|19)...

3 Fonteinen

26,99 € * zzgl. 0,25 € Pfand
Inhalt 0,375 Liter (71,97 € * / 1 Liter)
Merken
3 Fonteinen Framboos Oogst 2019 18|19 Blend No. 102

Lambic & Geuze

3 Fonteinen Framboos Oogst 2019 18|19 Blend No....

3 Fonteinen

49,99 € * zzgl. 0,25 € Pfand
Inhalt 0,75 Liter (66,65 € * / 1 Liter)
Merken
3 Fonteinen Oude Geuze 750ml

Lambic & Geuze

3 Fonteinen Oude Geuze (750ml)

3 Fonteinen

17,99 € * zzgl. 0,10 € Pfand
Inhalt 0,75 Liter (23,99 € * / 1 Liter)
Merken
3 Fonteinen Oude Kriek (375ml)

Lambic & Geuze

3 Fonteinen Oude Kriek (375ml)

3 Fonteinen

13,99 € * zzgl. 0,10 € Pfand
Inhalt 0,375 Liter (37,31 € * / 1 Liter)
Merken
3 Fonteinen Oude Geuze 18|19 (375ml)

Lambic & Geuze

3 Fonteinen Oude Geuze 18|19 (375ml)

3 Fonteinen

9,49 € * zzgl. 0,10 € Pfand
Inhalt 0,375 Liter (25,31 € * / 1 Liter)
Merken
3 Fonteinen Cuvee Armand & Gaston (375ml)

Lambic & Geuze

3 Fonteinen Cuvee Armand & Gaston (375ml)

3 Fonteinen

12,99 € * zzgl. 0,10 € Pfand
Inhalt 0,375 Liter (34,64 € * / 1 Liter)
Merken
3 Fonteinen Cuvee Armand & Gaston (750ml) 18|19 Blend

Lambic & Geuze

3 Fonteinen Cuvee Armand & Gaston (750ml) 18|19...

3 Fonteinen

24,99 € * zzgl. 0,10 € Pfand
Inhalt 0,75 Liter (33,32 € * / 1 Liter)
Merken
3 Fonteinen Hommage 18/19 Blend No. 9 (750ml)

Lambic & Geuze

3 Fonteinen Hommage 18/19 Blend No. 9 (750ml)

3 Fonteinen

44,99 € * zzgl. 0,10 € Pfand
Inhalt 0,75 Liter (59,99 € * / 1 Liter)
Merken